Real Madrid News

đŸ€• Verletzungspech geht weiter – Eden Hazard nach Comeback erneut verletzt!

Foto: Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images

Das Verletzungspech hat erneut zugeschlagen: Eden Hazard fĂ€llt kurz nach seinem Comeback erneut aus! Cheftrainer Zidane bestĂ€tigte den Ausfall des Belgiers ebenfalls auf der Pressekonferenz vor dem CL-RĂŒckspiel gegen Atalanta Bergamo.

Noch am Samstag feierte der Belgier beim 2:1 Sieg gegen Elche sein Comeback und kam auf ein rund 15-minĂŒtigen Einsatz. Nun ist er wieder verletzt. Völlig ĂŒberraschend fehlte der 30-jĂ€hrige im heutigen Abschlusstraining vor dem entscheidenen Spiel gegen Atalanta Bergamo. Es scheint, als sei die Muskelverletzung im linken Bein wieder zurĂŒck.

Auch Zidane bestĂ€tigte den Ausfall des Belgiers auf der Pressekonferenz vor dem CL-Spiel: „Er ist nicht in Verfassung, um bei uns zu sein. Wir werden die Meldung bald rausgeben. Mehr kann ich nicht sagen. Am Ende sind es Sachen, die man nicht erklĂ€ren kann. Aber im Moment ist er nicht in Verfassung fĂŒr morgen. Ich will positiv bleiben und hoffen, dass es nur etwas Kleines ist.“ (zitiert von RealTotal)

Auch Teamkollege Karim Benzema zeigt sich von der Meldung erschĂŒttert: „Er hatte seit seiner Ankunft in Madrid nicht viel GlĂŒck. Mich stimmt das traurig. (
) Er ist verletzt, aber hoffentlich wird er sich schnell erholen denn wir brauchen ihn.“

11 Verletzungen seit Ankunft in Madrid

Seit seinem Transfer im Sommer 2019 fĂ€llt Eden Hazard somit zum 11-mal verletzungsbedingt aus. Nur in 36 von 87 möglichen EinsĂ€tzen konnte er bisher fĂŒr die Blancos auflaufen. Wie lang er diesmal fehlen wird ist derzeit noch unklar. Eine offizielle Meldung des Vereins dĂŒrfte bald folgen.