Transfers

Haaland zu Real? 3 Gründe warum die Königlichen Abstand von einem Transfer nehmen!

Erling Haaland
Foto: imago images

Real Madrid wird schon seit geraumer Zeit mit einer Verpflichtung von Erling Haaland in Verbindung gebracht. Lange Zeit galten die Königlichen als Top-Favorit im Wettbuhlen um den Norweger. Nun treten jedoch erste Zweifel auf – ein Haaland-Transfer im Sommer droht zu platzen.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Haaland bei nahezu allen europäischen Top-Klubs auf dem Wunschzettel steht. Dennoch galt Real in der Vergangenheit stets als Favorit für eine Verpflichtung kommenden Sommer. Nun könnten die Königlichen jedoch Abstand von einer Verpflichtung nehmen. Wie die „diariogol“ berichtet, sprechen diese drei Gründe dagegen.

Erling Haaland ohne Ausstiegsklausel?

Lange Zeit galt es als sicher, dass Haaland eine kolportierte Klausel in Höhe von €75-90 Millionen besitzt. Wie das spanische Portal bereits vor rund einer Woche vermeldete, ist es jedoch nicht sicher, ob das auch tatsächlich stimmt. Womöglich hat sich ausgerechnet deshalb auch der FC Chelsea aus dem Werben zurückgezogen. Demnach könnte der BVB stattdessen eine Ablöse von rund €150 Millionen abrufen.

Benzema präsentiert sich in Top-Form

Karim Benzema befindet sich im Spätsommer seiner Karriere, schießt jedoch nach wie vor am laufenden Tore in der spanischen LaLiga und Champions League. Nicht umsonst gilt der Franzose als einer der heißesten Anwärter für den Ballon D’or 2021. Trotz seines Alters ist Benzema der Superstar und die Lebensversicherung der Blancos. In 15 Spielen erzielte der 34-jährige bereits 14 Tore und bereitete weitere acht vor. Seinen Stammplatz in der Sturmspitze würde der Franzose nicht kampflos abgeben. Vertraglich ist er noch bis 2023 an die Königlichen gebunden.

Mbappe-Transfer genießt höheren Stellwert

Letztlich spielt auch ein Transfer von PSG-Younsgter Kylian Mbappe eine Rolle im Poker um Haaland. Neben den finanziellen Aspekten, die die Königlichen zu stemmen hätten, bleibt die Frage ob es Platz für zwei Superstars gibt. Ebenso wie Mbappe will auch Haaland der nächste Star der Königlichen sein. Beide Youngsters wollen mit einem Transfer den nächsten Schritt in der Karriere wagen und groß aufspielen.