Champions League

ūüéĮ Erstmals seit Roberto Carlos: Alaba trifft in Champions League per Freisto√ü!

Foto: Eric Alonso/Getty Images

Real Madrid revanchiert sich nach einem verlorenen Hinspiel bei Sheriff Tiraspol mit einem 3:0 Ausw√§rtssieg. David Alaba trug sich mit einem Freisto√ü-Tor als erstes in der Sch√ľtzenliste ein und erreichte damit eine Bestmarke. Seit 2004 ist er der erste Verteidiger der K√∂niglichen, der einen Freisto√ü direkt versenkte.

Bereits beim Ex-Verein Bayern M√ľnchen war David Alaba f√ľr seine gef√§hrlichen Freist√∂√üe bekannt. Nun darf er seinen ersten Treffer aus einem Standard bei den K√∂niglichen zelebrieren. In der 30‚Äė f√ľhrte Alaba einen Freisto√ü aus leicht rechter Position aus und versenkte ihn mit seinem linken Fu√ü zum 1:0.

Damit erzielt er nicht nur seinen bisher zweiten Treffer f√ľr die K√∂niglichen, sondern ist somit auch seit 2004 der erste Verteidiger im Trikot der Blancos, dem dies in der UEFA Champions League gelang.

Zuletzt n√§mlich traf Real-Legende Roberto Carlos in der K√∂nigsklasse direkt aus einem Freisto√ü und das gegen keinen geringeren als den FC Bayern M√ľnchen.