Transfers

€70 Mio Ablöse – Man United nimmt Real-Star Valverde ins Visier!

Foto: Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images

Manchester United hat in der laufenden Saison trotz der Rückkehr von Superstar Cristiano Ronaldo kräftig zu kämpfen. In der Premiere League belegt man nur den sechsten Platz – zu wenig für die ambitionierten Engländer. Als Grund dafür sieht man vor allem die mangelnde Qualität und Breite im Mittelfeld. Berichten der „El Nacional“ zufolge soll Real-Star Fede Valverde genau diese Probleme lösen!

Ole Gunnar Solskjaer kämpft in der laufenden Saison bei den „Red Devils“ mit zahlreichen Problemen. Das Zusammenspiel von Fred und Scott McTominay im Mittelfeld funktioniert nicht wie erwartet. Auf Weltmeister Paul Pogba indes muss man bis auf weiteres verletzungsbedingt verzichten. Auch stelle der auslaufende Vertrag des Franzosen die Engländer vor eine Herausforderung. Nun will man diese „Baustellen“ auf der Insel schnellstmöglich angehen. Wie die spanische Zeitschrift „El Nacional“ berichtet, haben die „Red Devils“ Real-Star Fede Valverde im Visier und sind bereit für diesen tief in die Tasche zu greifen.

Kommt Valverde für Wunschtransfer Paul Pogba?

Die Verantwortlichen in Manchester seien von den Qualitäten des 23-jährigen Mittelfeld-Juwels angetan und sehen ihn als perfekte Ergänzung sowie möglichen Ersatz für Paul Pogba. Dem Bericht zufolge ist man bereit für Valverde eine Ablöse von rund €70 Millionen zu zahlen – sein Marktwert beziffert sich auf €65 Millionen. Die Königlichen könnten dieses Angebot laut „El Nacional“ durchaus annehmen, sollte Wunschtransfer Pogba die Elf von Cheftrainer Carlo Ancelotti  im Gegenzug verstärken. Der 28-jährige könnte Man United dank seines auslaufenden Vertrags im Sommer ablösefrei in Richtung Madrid verlassen. Valverde kommt in der laufenden Saison bei den Blancos auf 12 Einsätze und konnte ein Assist beisteuern.