Transfers

🚨 Real legt erstes Angebot vor: Geht nun alles ganz schnell bei Haaland?

Foto: INA FASSBENDER/AFP via Getty Images

Real Madrid kämpft weiterhin um die Dienste von StĂźrmer-Star Erling Haaland. Wenngleich spanische Medien davon berichtet haben, dass der Norweger erst kommende Saison verpflichtet werden soll, kĂśnnte es nun ganz schnell gehen. Berichten der ‚SPORT‘ und ‚MARCA‘ zufolge, liegt dem Youngster bereits ein Mega-Deal vor.

Wann hat der Transfer-Wettstreit um Erling Haaland ein Ende? Zahlreiche Top-Klubs buhlen um den BVB-Star, der im Sommer dank Ausstiegsklausel vorzeitig wechseln darf. Nun wollen die KĂśniglichen die Verhandlungen mit Haaland umgehend beschleunigen. Wie die spanische ‚SPORT‘ berichtet, liegt dem Shootingstar bereits ein Mega-Deal vor. Die Idee: Real will Haaland sofort und nicht erst noch eine weitere Saison warten lassen.

Deshalb beschleunigt Real plĂśtzlich die Verhandlungen

Die Verantwortlichen in Madrid wollen vor allem die Konkurrenz, darunter den FC Barcelona und Manchester City, frĂźhzeitig ausschalten. Ein weiterer Grund: Das hohe Alter von Benzema soll Zweifel angebracht haben, ob die Offensive fĂźr die kommenden Spielzeiten ausreichend gestärkt ist. Das Duo Mbappe-Haaland soll ein neues „galaktisches“ Jahrzehnt prägen Laut ‚SPORT‘ kĂśnnte bereits im März eine finale Entscheidung der Haaland-Seite folgen.